Ich engagiere mich in der CDU, weil mir Werte wie Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität wichtig sind. Diese Werte dürfen aber nicht leere Worte bleiben, sondern müssen auch gelebt werden.
Im Blick auf die Zukunftsfragen wie Energiepolitk, demographischer Wandel usw. müssen unsere Werte die Richtschnur für politisches Handeln sein.

 

Ich bin Vorsitzende des Stadtteilverbands Ulm-Böfingen, stellvertretende Vorsitzende des Stadtverbands Ulm, Mitglied im Kreisvorstand, Vorsitzende der Frauen Union Alb-Donau-Ulm, Sprecherin des AK Bildung des Kreisverbands Alb-Donau/Ulm, Mitglied im Landesvorstand der Frauen Union und im Bezirksvorstand der CDU sowie im Landesfachausschuss für Bildung.